Elektrounterhalt an Fremdanlagen

Seit einiger Zeit erfreuen wir uns vermehrt an Anfragen für die Übernahme des Elektrounterhalts an Maschinen und Anlagen beim Kunden. Gemeinsam mit einem Kunden haben wir diesbezüglich ein Aufnahmeverfahren, das der Machbarkeitsabklärung dient, entwickelt. Anhand einer umfangreichen Checkliste gehen wir Schaltschrank für Schaltschrank durch und prüfen folgende Eckdaten:

  • SPS und HMI
  • Frequenzumrichter
  • Elektroschema
  • Bedienungsanleitung/Funktionsbeschrieb
  • Spezialkomponenten
  • Maschinensicherheit
  • Mängelberichte

Aus den gewonnenen Erkenntnissen verfassen wir einen Bericht, der persönlich mit dem Kunden besprochen wird. Nach der Umsetzung allfälliger Massnahmen bereiten wir eine Zusammenarbeitsvereinbarung vor, die im Wesentlichen die Konditionen und Reaktionszeit regelt. Nach dessen Unterzeichnung steht der Übernahme der Verantwortung unsererseits nichts mehr im Weg. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Kunden bedanken, die schon auf diesen Service vertrauen.

„Service, der überzeugt“ strahlt Motti

> „Motti“-Review

Posted in: