Phasenschluss

Wir durften einem Kunden einen Getriebemotor liefern und nach kurzer Zeit fiel dieser aus. Laut Angabe des Kunden war dieser nur ca. 3h in Betrieb. Nach dem Öffnen stellten wir einen Phasenschluss fest.
Wir vermuten einen Windungssschluss, der zur einer erhöhten Temperatur der Spule geführt hat. Diese Spule wurde so heiss das die Phasenisolation geschmolzen ist und es schliesslich zum Kurzschluss mit der benachbarten Spule kam.

Posted in: