Projekte

  • Retrofit der Schäumungsanlage einer Rollladenfabrikation

    Um die Stabilität der Storen zu gewährleisten, werden die Aluminiumkonstruktionen durch einen Zweikomponentenschaum ausgefüllt. Das Ermitteln der korrekten Schaummenge ist nicht trivial. Der Schaum verhält sich bei ändernden Umgebungsbedingungen unterschiedlich. Daher benötigt der Anwender ein geschultes Auge, um die Schaummenge rechtzeitig zu regulieren. Mitunter aus diesem Grund ist es wichtig, dass von einer Benutzeroberfläche aus […]

  • Reparatur eines Dosier-Getriebemotors

    Ein „Hilferuf“ eines regionalen Holzproduzenten erreichte unser Servicecenter: Bei einem Dosier-Getriebemotor läuft Öl aus dem Motor. Sofort wurden zwei Mitarbeiter aus dem Service und der Werkstatt zum Kunden aufgeboten. Nach der Demontage des Motors vom Getriebe vor Ort wurde der Motor in unsere Werkstatt gebracht, wo die Wicklung ausgewaschen wurde und nach einer Nacht im […]

  • Antriebsrevision eines Kühltunnels

    Von einem Lebensmittelbetrieb haben wir den Auftrag erhalten, während des Revisionsstillstands die Antriebe des Kühltunnels auszubauen. Anschliessend werden diese bei uns revidiert und beim Kunden wieder eingebaut.

  • Maschinenumzug ins Wallis

    Ein Produzent und Anbieter von Gips-Trockenbausystemen verlagert seine Produktion in ein bestehendes Werk im Kanton Wallis. Unsere Partnerfirma, die BW Service AG, war mit dem Maschinenumzug beauftragt. Die ganzen elektrischen Arbeiten in diesem Auftrag durften wir ausführen. Unsere beiden Mitarbeiter bezeichneten und trennten die elektrischen Leitungen vor dem Zerlegen und Verschieben der Anlage so, dass […]

  • Lüftungsrevisionen während des Lockdowns in der Pharmabranche

    Unsere Filiale in Basel arbeitet sehr viel für Facility Service Unternehmen, die die Areale der Pharmabranche warten und unterhalten. In der Woche vor und nach Ostern war eine grosse Wartungskampagne an Lüftungszentralen im Areal St. Johann angesetzt. Trotz des Lockdowns konnten diese planmässig umgesetzt werden. Unser Team von vier Servicetechnikern hat in 290 Mannsstunden 37 […]

  • Lagerwechsel an 160 Tonnen schwerem Portalkran

    Das Wälzlager einer Laufrolle des 160 Tonnen schweren Portalkrans einer Logistikfirma bricht. Doch der österreichische Hersteller, der den Kran normalerweise wartet, kann auf Grund des Lockdowns keine Servicetechniker entsenden. Was nun? Der Instandhaltungsleiter fragte uns an, ob wir kurzfristig Ressourcen zur Verfügung hätten, um die Reparatur selbstständig auszuführen. Der Knackpunkt für uns war, dass der […]

  • Notfalleinsatz in einem Paketzentrum

    Ein Notfalleinsatz in einem Paketzentrum. Eines der Laufräder des Portalkrans hat einen Lagerschaden. Unverzüglich wurde ein Serviceteam der  BW Service AG und von uns aufgeboten. Um das Laufrad und die Lager zu wechseln, stand uns nur ein kurzes Zeitfenster zur Verfügung. Durch die gute Zusammenarbeit haben wir dieses Zeitfenster einhalten können und der Kunde ist […]